Bloodsuckerz.net  

Zurück   Bloodsuckerz.net > DISKUSSIONEN > Sport

Sport Alles rund um Aktivsport und das aus dem TV

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.12.2016, 19:53   #1
Doppel-As
 
Benutzerbild von calentorro

Registriert seit: 26.02.2009
Ort: ich lebe in Deutschland
Beiträge: 445
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 503 Danke für 41 Uploads
Standard Thai Boxen

ich gucke ganz gerne Thai Boxen und das konnte man sonst immer auf Eurosport
ansehen
nur leider findet man in dieser Beziehung schon lange nix mehr
aber den Grund weiß ich nicht...
__________________
Arbeit ist die Hölle auf Erden
calentorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 00:47   #2
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

welchen still vom Thai boxen?

Pahuyuth ? Krabi Krabong ? Ling Lom ? Muay Thai Boran ?
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 02:26   #3
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
welchen still vom Thai boxen?

Pahuyuth ? Krabi Krabong ? Ling Lom ? Muay Thai Boran ?
was haben diese stile mit klassichem "muay-thai" zu tun ? abgesehen davon kann wohl jeder davon ausgehen daß der threadersteller das klassische mauy-thai meint bzw. die japanischen k-1 übertragungen die er oberflächlich wie viele leute (fälschlicherweise) mit "thai boxen" betitelt

krabi-krabong z.b. ist ein kampf mit waffen aus dem sich irgendwann mal das waffenlose muay-thai entwickelt hat, um das herauszufinden ist aber auch kein sonderlich großartiges wissen nötig außer das wissen darum wie man nach etwas googelt.

ich nehme an der threadersteller fragt nach K-1 , das klassische muay-thai wurde ja auf diversen sportkanälen nur selten übertragen während k-1 regelmäßig zu verfolgen und auch am populärsten war.

nun soweit ich weiß gibts k-1 schon lange nicht mehr, kann mich aber auch irren, google dürfte hier mehr wissen, bin aber zu faul jetzt dannach zu suchen
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 04:04   #4
Eroberer
 
Benutzerbild von Anomie

Registriert seit: 20.08.2016
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 547
Erhielt 897 Danke für 23 Uploads
Standard

Sachen wie sie unter dem Titel *Fight Club* liefen gibt es nur noch bei Eurosport 2, also PayTV zu sehen
Anomie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 11:40   #5
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
was haben diese stile mit klassichem "muay-thai" zu tun ?
wo schrieb er was vom klassischen muay Thai ? er schrieb Thai boxen und Thai boxen ist der Oberbegriff für eine thailändische kampfkunst/Sport art

oder lernt man zb ling lom im Karate schulen? wohl kaum

der Ursprung ist nunmal Pahuyuth und daraus haben sich die einzelnen Stile entwickelt

btw wenn du schon daher kommst und einen auf oberschlau zu machen, dann hättest du das "klassiche" Muay Thai auch richtig benennen können!

und wie der Name " klassisch" schon sagt, es handelt sich um ein Stil und nicht um eine völlig andere Sport Art. oder hat das römische ringen nix mit ringen zutun und das Freistil ringen ist auch kein Ringen

und mal davon abgesehen hat k1 sehr wohl Krabi krabong euf euro Sport gebracht ( 2009 )

Geändert von brakal (29.12.2016 um 12:17 Uhr)
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 15:12   #6
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
btw wenn du schon daher kommst und einen auf oberschlau zu machen, dann hättest du das "klassiche" Muay Thai auch richtig benennen können!
also entschuldigung, aber ich bin nicht derjenige der jemandem der nach "thai boxen" fragt, die gegenfrage gestellt hat ob es sich vielleicht nicht um "krabi-krabong" handelt, wenn krabi-krabong ein sport mit waffen ist und jeder mensch mit etwas gehirn sehr wohl weiß daß "thai BOXEN" NICHT mit klingen, messern oder säbeln stattfindet, so eine gegenfrage stellt wohl nur jemand der sich selbst für ziemlich oberschlau hält und, vielleicht unbeabsichtigt, den fragenden als kompletten dorftrottel darstellt
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 15:34   #7
Haudegen
 
Benutzerbild von gnadzilla

Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 1.741
Abgegebene Danke: 3.414
Erhielt 5.535 Danke für 194 Uploads
Standard

Ist wohl nicht kommerziell genug, die Leute gucken wohl lieber UFC oder wie das heißt. Find ich auch irgendwie beknackt , besonders wenn einige mir da noch was von Taktik im Kampf erzählen wollen. Für mich sieht das nach geholze im Käfig aus bis halt einer liegen bleibt.
gnadzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 15:56   #8
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von gnadzilla Beitrag anzeigen
Ist wohl nicht kommerziell genug, die Leute gucken wohl lieber UFC oder wie das heißt. Find ich auch irgendwie beknackt , besonders wenn einige mir da noch was von Taktik im Kampf erzählen wollen. Für mich sieht das nach geholze im Käfig aus bis halt einer liegen bleibt.
UFC als größter MMA veranstalter mag zwar am bekanntesten sein, aber der sport an sich, auch wenn er in den usa die nase vorn hat, tut sich in europa möglicherweise immer noch schwer, soweit ich mir erinnere, das problem das der sport in unseren breiten nämlich hat, ist daß immer noch zu viele leute sich am bodenkampf langweilen, die leute wollen halt actionreiches gekloppe sehen anstatt zeuge zu werden wie 2 halbnackte typen sich in allen möglichen positionen am boden herumwälzen...und das oft minutenlang.

aber ich gucke diese events schon lange nicht mehr, hin und wiedermal ein paar highlights auf youtube oder wenns mal wieder irgendwo ein besonderes k.o. gab das in aller munde ist, darum weiß ich auch nicht mehr genau inwiefern MMA heute bei uns erfolgreich ist oder nicht

die anfänge der UFC, DAS waren noch zeiten! hier gabs extrem wenig regeln und auch keine grappling-gloves, hier wurde bareknuckle gefightet!

....aber um salonfähig zu werden kamen dann immer mehr regeln hinzu, ein voller erfolg wie man heute sieht...und genau aus dem grund gucke ich auch nicht mehr, die UFC wurde immer mehr zu einem "klassischen boxen", herausgeputzte fighter in glanz und gloria wie man sie eben aus dem boxen kennt, mit dem einzigen unterschied daß bei der UFC eben noch die füße, griffe und der bodenkampf hinzu kommt, aber vor lauter regeln und sicherheitsvorkehrungen die heutige UFC nichts mehr mit ihren wurzeln zu tun hat...




in dem folgenden igor vovchanchyn highlights video sieht man unter anderem auch die legednären PRIDE events (die gibts heute nicht mehr), hier schon mehr regeln und auch grappling-gloves, aber immer noch um strecken brutaler als die heutige warmherzige UFC.....bei PRIDE wurde auch noch herzhaft auf am boden liegende eingetreten, DAS war unterhaltung!


einer der besten PRIDE fights ever!


...und natürlich die bier saufende legende TANK ABBOTT!

Geändert von sabretooth2066 (29.12.2016 um 16:17 Uhr)
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 17:21   #9
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
also entschuldigung, aber ich bin nicht derjenige der jemandem der nach "thai boxen" fragt, die gegenfrage gestellt hat ob es sich vielleicht nicht um "krabi-krabong" handelt, wenn krabi-krabong ein sport mit waffen ist und jeder mensch mit etwas gehirn sehr wohl weiß daß "thai BOXEN" NICHT mit klingen, messern oder säbeln stattfindet, so eine gegenfrage stellt wohl nur jemand der sich selbst für ziemlich oberschlau hält und, vielleicht unbeabsichtigt, den fragenden als kompletten dorftrottel darstellt
stimmt jeder mensch mit Gehirn und der sich mit Kampfsport beschäftigt, weiß das es egal welche Kampfsport art, auch stile mit waffen beinhaltet

nach deiner Logik ( menschen mit Gehirn ), hat demnach escrima nix mit wing tsun zutun oder das kobudö nix mit Karate zutun hat, denn shotokan Karate gibs ja garnicht ^^

der ersteller hat schonmal garkeine frage gestellt. er teilte mit das er gerne Thai boxen schaut und das er es schade findet, das kein Thai boxen mehr im tv läuft

wo ist da die Frage? erklär es mir bitte

das der Ersteller vielleicht mehr an den Kampfsport daran interessiert ist oder er vielleicht schon Ahnung hat und hier vielleicht diskutieren will. darauf kommst du nicht, da ist es nicht verwunderlich , das du nicht erkennst, warum ich nach den stilen gefragt hatte.

wo befinden wir uns?

DISKUSSIONEN > Sport
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 17:38   #10
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
stimmt jeder mensch mit Gehirn und der sich mit Kampfsport beschäftigt, weiß das es egal welche Kampfsport art, auch stile mit waffen beinhaltet

nach deiner Logik ( menschen mit Gehirn ), hat demnach escrima nix mit wing tsun zutun oder das kobudö nix mit Karate zutun hat, denn shotokan Karate gibs ja garnicht ^^

der ersteller hat schonmal garkeine frage gestellt. er teilte mit das er gerne Thai boxen schaut und das er es schade findet, das kein Thai boxen mehr im tv läuft

wo ist da die Frage? erklär es mir bitte

das der Ersteller vielleicht mehr an den Kampfsport daran interessiert ist oder er vielleicht schon Ahnung hat und hier vielleicht diskutieren will. darauf kommst du nicht, da ist es nicht verwunderlich , das du nicht erkennst, warum ich nach den stilen gefragt hatte.

wo befinden wir uns?

DISKUSSIONEN > Sport
es ist ganz einfach:

jemand redet vom thai-boxen und du fragst ihn ob er krabi-krabong meint.

wenn ich vom klassischen boxen rede und du mich fragst ob ich vielleicht fechten meine, dann ist das genau das gleiche.

jedenfalls würde ich mich verarscht fühlen wenn mich jemand so etwas fragt, denn beim boxen kommen natürlich keine waffen vor....sonst würde es ja FECHTEN oder....SCHWERTKAMPF heißen.

....wenn du den punkt auf den ich hinaus will nicht verstehst, solltest du meinen post der moderation melden, die können dir vielleicht weiter helfen, ich hab mein nötigstes getan um es dir begreifbar zu machen aber du stellst natürlich gegenfragen um aus ner mücke nen elefanten zu machen und eine diskussion auszuweiten in der es vermutlich wiedermal nur darum geht wer beim klugscheissen grössere haufen macht.

im übrigen hat der threadersteller sehr wohl eine frage gestellt....und wenn du das nicht erkannt hast dann musst du wohl genauer lesen, ich spare mir in diesem falle das sprichwort "wer lesen kann ist klar im vorteil" zu zitieren.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 17:48   #11
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
jemand redet vom thai-boxen und du fragst ihn ob er krabi-krabong meint.
was ist nun daran verwerlich? Krabi krabong ist ein Stil vom Thai boxen!

Zitat:
wenn ich vom klassischen boxen rede und du mich fragst ob ich vielleicht fechten meine, dann ist das genau das gleiche.
nochmal :

er redet nicht vom klassischen boxen , er redet von der kampfsportart Thai boxen , und die hat nunmal verschiedene stile, darunter fällt auch Waffenkampf!

woher nimmst du das recht raus, zu wissen ob der ersteller Ahnung hat oder nicht? bisher hat er hier noch garnicht geantwortet

Zitat:
jedenfalls würde ich mich verarscht fühlen wenn mich jemand so etwas fragt, denn beim boxen kommen natürlich keine waffen vor....sonst würde es ja FECHTEN oder....SCHWERTKAMPF heißen.
und ich würde mich verarscht vorkommen, wenn einer meint waffenstile haben rein garnix mit den und den Kampfsport zutun ^^

apropo frage Stellung, dann zerlegen wir mal das post vom ersteller :

ich gucke ganz gerne Thai Boxen und das konnte man sonst immer auf Eurosport ansehen
( eindeutig eine AUSSAGE, er teilt etwas mit )
nur leider findet man in dieser Beziehung schon lange nix mehr
( eine Feststellung seitens des Erstellers )
aber den Grund weiß ich nicht...
( eine AUSSAGE, er teilt etwas mit )

wo ist nun die Frage , nirgens eine Fragestellung, geschweige denn das passende Satzzeichen

soviel zum Thema wer lesen kann .....

Geändert von brakal (29.12.2016 um 17:58 Uhr)
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 19:01   #12
Doppel-As
(Threadstarter)  
 
Benutzerbild von calentorro

Registriert seit: 26.02.2009
Ort: ich lebe in Deutschland
Beiträge: 445
Abgegebene Danke: 575
Erhielt 503 Danke für 41 Uploads
Standard

Hallo sabretooth2066
mit deiner Aussage hast du vollkommen recht - ich meinte die K-1 Veranstaltungen auf Eurosport
das war für mich immer Thai Boxen,so genau kenne ich mich damit nicht aus!

waren super Kämpfe dabei und einer der besten hieß
Buakaw Por Pramuk
und ich weiß jetzt das die K-1-Organisation ihre Aktivitäten in den letzten Jahren
nahezu völlig einstellte...

ich hab jetzt erst wieder mal in mein Thema reingeschaut und staune nur wie hier gefachsimpelt wird,finde es aber interessant
__________________
Arbeit ist die Hölle auf Erden
calentorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 03:46   #13
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von calentorro Beitrag anzeigen
Hallo sabretooth2066
mit deiner Aussage hast du vollkommen recht - ich meinte die K-1 Veranstaltungen auf Eurosport
das war für mich immer Thai Boxen,so genau kenne ich mich damit nicht aus!

waren super Kämpfe dabei und einer der besten hieß
Buakaw Por Pramuk
und ich weiß jetzt das die K-1-Organisation ihre Aktivitäten in den letzten Jahren
nahezu völlig einstellte...

ich hab jetzt erst wieder mal in mein Thema reingeschaut und staune nur wie hier gefachsimpelt wird,finde es aber interessant
die meisten leute reden bei den k-1 fights immer vom "thai boxen", ist ja nichts verwerfliches, war mir eben sicher daß du genau diese meinst, waren ja eben auch am populärsten.

im grunde ist es ja auch garnicht falsch denn in vielen studios wo "thai boxen" bzw. "muay-thai" trainiert wird, bekommt man mehr oder weniger die "europäische" version davon (ein bisschen thai, ein bisschen kick-boxing), würde man den europäern das originale muay-thai lehren so wie es in thailand stattfindet, würde es wohl keine sau durchhalten weils für uns gemütlichen europäern zu hart ist, obwohl es aber sicher die eine oder andere einrichtung gibt wo man auch mit der selben härte trainiert wird und "schienbeinschutz" ein fremdwort ist.

wie gesagt, wenn du dir diverse kult-fights angucken willst, gibts da auf youtube die möglichkeit dazu so einige zu finden, darüber hinaus kannst du dort eine vielzahl an PRIDE events oder älteren UFC clips finden, die nicht so zartbesaitet sind wie in der heutigen zeit, braucht dazu auch nur namen wie eben von dir schon erwähnt z.b. buakaw eingeben und schon gibts ne gute portion clips.





Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
was ist nun daran verwerlich? Krabi krabong ist ein Stil vom Thai boxen!


nochmal :

er redet nicht vom klassischen boxen , er redet von der kampfsportart Thai boxen , und die hat nunmal verschiedene stile, darunter fällt auch Waffenkampf!

woher nimmst du das recht raus, zu wissen ob der ersteller Ahnung hat oder nicht? bisher hat er hier noch garnicht geantwortet


und ich würde mich verarscht vorkommen, wenn einer meint waffenstile haben rein garnix mit den und den Kampfsport zutun ^^

apropo frage Stellung, dann zerlegen wir mal das post vom ersteller :

ich gucke ganz gerne Thai Boxen und das konnte man sonst immer auf Eurosport ansehen
( eindeutig eine AUSSAGE, er teilt etwas mit )
nur leider findet man in dieser Beziehung schon lange nix mehr
( eine Feststellung seitens des Erstellers )
aber den Grund weiß ich nicht...
( eine AUSSAGE, er teilt etwas mit )

wo ist nun die Frage , nirgens eine Fragestellung, geschweige denn das passende Satzzeichen

soviel zum Thema wer lesen kann .....
heute wird´s bei uns wieder kalt, wie ist das wetter bei euch so ?
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 10:55   #14
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen


heute wird´s bei uns wieder kalt, wie ist das wetter bei euch so ?
hiermit entschuldige ich mich öffentlich bei dir, denn ich wußte nicht das die Deutsche Sprache schon so weit degeneriert ist, daß man anhand 2 Aussagen und einer Feststellung und ohne jegliche Satzzeichen, eine Fragestellung konstruiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fragesatz

hm scheint dann nicht mehr up to date zu sein
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 11:36   #15
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
hiermit entschuldige ich mich öffentlich bei dir, denn ich wußte nicht das die Deutsche Sprache schon so weit degeneriert ist, daß man anhand 2 Aussagen und einer Feststellung und ohne jegliche Satzzeichen, eine Fragestellung konstruiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fragesatz

hm scheint dann nicht mehr up to date zu sein
ich würde mit dir jetzt gerne über die deutsche rechtschreibung diskutieren, vor allem weil....guckt man sich so deine sätze an.....du selbst auch ein paar nachhilfestunden nötig hast.

aber ich fürchte die moderatoren werden das nicht dulden weil zum einen hier eigentlich alles nötige gesagt wurde und zum anderen die frage des threaderstellers um die k-1 übertragungen und wo diese verbleiben, auch beantwortet wurde.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 11:50   #16
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
vor allem weil....guckt man sich so deine sätze an.....du selbst auch ein paar nachhilfestunden nötig hast.
vor allem weil du keinerlei Satzzeichen benutzt ^^

Zitat:
aber ich fürchte die moderatoren werden das nicht dulden
stimmt, denn ich habe mich bei dir entschuldigt

war halt mein Fehler das ich den Ersteller Missverstanden hatte und ich davon ausging , er will über die KampfsportART diskutieren

tja sowas passiert wenn man nicht up to date ist
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 13:39   #17
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
vor allem weil du keinerlei Satzzeichen benutzt ^^
nicht nur das, ich kümmere mich auch nicht um groß- und kleinschreibung, somit kann es mir nicht so wie dir, irrtümlich passieren daß ich wörter groß schreibe die man üblicherweise klein schreibt.


...wenn das mit den satzzeichen und fragestellungen jetzt dann geklärt wäre, sollten wir entweder mit dem hier anstehenden thema fortfahren und könnten mitunter darüber diskutieren inwiefern die von dir angeführten muay-thai wurzeln und ausläufer im heutigen muay-thai vertreten sind, oder besser stillschweigen praktizieren bevor jemand ein "thread closed"-schildchen aufhängt.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 13:56   #18
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
oder besser stillschweigen praktizieren bevor jemand ein "thread closed"-schildchen aufhängt.
wer will denn hier immer das letzte Wort haben? das bist ja wohl du

halten wir mal fest :

- Ersteller schreibt hier 2 Aussage und ein Feststellungssatz ( da ist schonmal dein 1. Fehler, hier geh es um Grammatik und nicht um Rechtsschreibung! aber deutsche Sprache,schwere Sprache )
- da der Ersteller grammatisch keine Frage gestellt hat, habe ich ihn halt Missverstanden und ging davon aus, das er gerne diskutieren möchte
- du kommst daher und meinst mir ans Bein pissen zu müßen ( obwohl der Ersteller bis dato noch garnicht geantwortet hatte )
- ich erklärte dir warum meine Fragen berechtigt waren, aber nein du meinst klugscheissen zu müßen
- ich erklärte dir das jede Kampfsportart einen Waffenstill hat, die Thailändische Kampfkunst beinhaltet auch dieses. aber nein, man redet gegen die Wand
- der Ersteller postet nun und klärt auf
- du postest nun und meinst die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben
- ich entschuldigte mich bei dir und gestah mein Fehler ein, das ich ihn Missverstanden habe. Aber nein, du postest weiterhin ein Schwachfug und willst unbedingt das letzte Wort haben

Geändert von brakal (30.12.2016 um 14:06 Uhr)
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 14:35   #19
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 2.390
Abgegebene Danke: 531
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von brakal Beitrag anzeigen
wer will denn hier immer das letzte Wort haben? das bist ja wohl du

halten wir mal fest :

- Ersteller schreibt hier 2 Aussage und ein Feststellungssatz ( da ist schonmal dein 1. Fehler, hier geh es um Grammatik und nicht um Rechtsschreibung! aber deutsche Sprache,schwere Sprache )
- da der Ersteller grammatisch keine Frage gestellt hat, habe ich ihn halt Missverstanden und ging davon aus, das er gerne diskutieren möchte
- du kommst daher und meinst mir ans Bein pissen zu müßen ( obwohl der Ersteller bis dato noch garnicht geantwortet hatte )
- ich erklärte dir warum meine Fragen berechtigt waren, aber nein du meinst klugscheissen zu müßen
- ich erklärte dir das jede Kampfsportart einen Waffenstill hat, die Thailändische Kampfkunst beinhaltet auch dieses. aber nein, man redet gegen die Wand
- der Ersteller postet nun und klärt auf
- du postest nun und meinst die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben
- ich entschuldigte mich bei dir und gestah mein Fehler ein, das ich ihn Missverstanden habe. Aber nein, du postest weiterhin ein Schwachfug und willst unbedingt das letzte Wort haben
...falsch, falsch, völlig falsch.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 14:44   #20
Grünschnabel
 
Benutzerbild von brakal

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

wie waren deine Worte?

achja :

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
oder besser stillschweigen praktizieren bevor jemand ein "thread closed"-schildchen aufhängt.
tja wenn man mal an seine eigenen Worte halten würde, aber geht ja nicht, man will ja unbedingt das letzte Wort haben

aber warte mal, deine Worte waren ja auch völlig falsch, da ja was hier geschrieben steht, nach deiner Aussage völlig falsch ist

bemerkenswert ist auch die Tatsache, das der Ersteller sich garnicht darum schert, das ich ihn Missverstanden habe. Einzig du spielst dich hier auf
brakal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Olsenbande - Boxen Defaman Papierkorb 0 12.09.2015 07:32
Verkaufe Bad Taste und Guinea Pig Boxen John Wayne Gacy Erledigt 4 06.10.2012 17:32
Rocker Boxen gesucht Honko Erfüllte Wünsche 0 11.09.2010 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.

2008 - 2017, bloodsuckerz