BETTER CALL SAUL - Top oder Flop? - Seite 2 - Bloodsuckerz Board
Bloodsuckerz Board  

Zurück   Bloodsuckerz Board > ENTERTAINMENT > Serien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.10.2016, 02:07   #21
Grünschnabel
 
Benutzerbild von badpony
 
Registriert seit: 16.01.2013
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Also ich fand die erste Staffel echt gelungen... die zweite war echt absoluter Mist! Dabei hatten sie mit der ersten Staffel echt nen super Fundament gelegt und liefern die so nen Bullshit ab!!! ECHT SCHADE
badpony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 17:24   #22
Routinier
(Threadstarter)  
 
Benutzerbild von nocgi
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 922
Erhielt 5.415 Danke für 68 Uploads
Standard

Also ich hoffe, dass es bald mit Staffel 3 weiter geht. BCS hat nur wenig falsch gemacht. Am ärgerlichsten fand ich bislang die sentimentale Geschichte um Mikes Schwiegersohn. Im übrigen bin ich auch kein so großer Mike Fan. Finde die Figur immer etwas "Over the Top". Mike ist nicht mehr der jüngste, und wird als nahezu unbesiegbar dargestellt. Ist mir persönlich dann schon 'ne Spur zu "too much". Ansonsten ist die Serie mal extrem gelungen und spannend. Die Darsteller passen einfach ziemlich gut in ihre Rollen. Michael McKean, der Jimmys/Sauls älteren Bruder spielt, hat z.B. schon in THIS IS SPINAL TAP mitgespielt. Seine Zwangsneurosen (Angst vor Elektrizität) sind auch gut in Szene gesetzt worden.

Neben Z-Nation, The Walking Dead und Fear the Walking Dead meine derzeitige Lieblingsserie. Bin auch noch gespannt, wie es mit THE KNICK weitergeht
nocgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 19:14   #23
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066
 
Registriert seit: 26.11.2011
Ort: Westerlands
Beiträge: 2.957
Abgegebene Danke: 666
Erhielt 1 Danke für 1 Upload
Standard

Zitat:
Zitat von nocgi Beitrag anzeigen
Also ich hoffe, dass es bald mit Staffel 3 weiter geht. BCS hat nur wenig falsch gemacht. Am ärgerlichsten fand ich bislang die sentimentale Geschichte um Mikes Schwiegersohn. Im übrigen bin ich auch kein so großer Mike Fan. Finde die Figur immer etwas "Over the Top". Mike ist nicht mehr der jüngste, und wird als nahezu unbesiegbar dargestellt. Ist mir persönlich dann schon 'ne Spur zu "too much". Ansonsten ist die Serie mal extrem gelungen und spannend. Die Darsteller passen einfach ziemlich gut in ihre Rollen. Michael McKean, der Jimmys/Sauls älteren Bruder spielt, hat z.B. schon in THIS IS SPINAL TAP mitgespielt. Seine Zwangsneurosen (Angst vor Elektrizität) sind auch gut in Szene gesetzt worden.

Neben Z-Nation, The Walking Dead und Fear the Walking Dead meine derzeitige Lieblingsserie. Bin auch noch gespannt, wie es mit THE KNICK weitergeht
es nervt fürchterlich, diese kack warterei, ich bin auch irgendwie vollkommen draußen aus dem ganzen und werde wohl wieder aber der mitte von staffel 02 beginnen ehe ich die 3.staffel weitergucke....

...sofern die dann endlich da ist.

ich denke in zukunft mache ich es so wie bei breaking bad oder game of thrones, ich fange erst an die serie zu gucken wenn sie schon entweder fast abgeschlossen ist oder mindestens 4 staffeln draußen sind, nach jeder einzelnen staffel auf die nächste zu warten ist gelinde gesagt....eine FRECHHEIT!

das ist auch der grund warum ich mich bisweilen von THE MAN IN THE HIGH CASTLE ferngehalten habe, obwohl ich brennend daran interessiert bin, gerade bei solchen mystery/sci-fi themen ist ein warten nahezu unerträglich
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2016, 01:54   #24
Grünschnabel
 
Benutzerbild von solid2k
 
Registriert seit: 28.11.2016
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Wenn man Breaking Bad gesehen hat, Top!
solid2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 12:16   #25
Grünschnabel
 
Benutzerbild von alraune666
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
es nervt fürchterlich, diese kack warterei, ich bin auch irgendwie vollkommen draußen aus dem ganzen und werde wohl wieder aber der mitte von staffel 02 beginnen ehe ich die 3.staffel weitergucke....

...sofern die dann endlich da ist.

ich denke in zukunft mache ich es so wie bei breaking bad oder game of thrones, ich fange erst an die serie zu gucken wenn sie schon entweder fast abgeschlossen ist oder mindestens 4 staffeln draußen sind, nach jeder einzelnen staffel auf die nächste zu warten ist gelinde gesagt....eine FRECHHEIT!

das ist auch der grund warum ich mich bisweilen von THE MAN IN THE HIGH CASTLE ferngehalten habe, obwohl ich brennend daran interessiert bin, gerade bei solchen mystery/sci-fi themen ist ein warten nahezu unerträglich
Warum denn ne Frechheit? Ist doch 'normal' dass man nach einer Staffel auf die naechste etwas warten muss ... war nie anders ... wenn man es nicht mag, dann einfach warten bis die Serien 'zu Ende' ist ... und dann schauen ... kann aber auch nerven, da man nicht aufhoeren kann ... mir so bei Breaking Bad & Dexter passiert! Was nervig ist sind diese Staffel splits! Da gibts wie bei walking Dead gerade mal 16 Folgen und dann ist man gerade wieder drin, muss kack Folgen ertragen und schon wieder ist pause!

Ahem ... zu Saul ... finde ich unterhaltsam da ich gerade erst BB geschaut hatte ... und da ich die Figur Mike mag finde ich diesen Ableger sogar richtig gut!
alraune666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2017, 13:33   #26
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066
 
Registriert seit: 26.11.2011
Ort: Westerlands
Beiträge: 2.957
Abgegebene Danke: 666
Erhielt 1 Danke für 1 Upload
Standard

Zitat:
Zitat von alraune666 Beitrag anzeigen
Warum denn ne Frechheit? Ist doch 'normal' dass man nach einer Staffel auf die naechste etwas warten muss
ja es ist normal, das ist ja die frechheit, alles nur weil die scheiss schauspieler und alle die mit der produktion zu tun haben, ihre pausen- und urlaubszeiten brauchen.

die faulen säcke sollen so lange durcharbeiten und überstunden machen bis die gesamte serie abgeschlossen ist, dann brauch ich nicht immer von staffel zu staffel ewig lange zu warten.


BETTER CALL SAUL is ja gerade die 3.staffel draußen und es kam wie es kommen musste, ich hab mir von der letzten staffel nicht viel gemerkt, außer daß sich sein bruder als richtiges arschloch herausgestellt hat, kann es sein daß diese psychische krankheit die er hat, auch von ihm bloß gefaked wird oder er zumindest verdächtigt wird nur so zu tun als ob er krank wäre ? bin mir da jetzt nicht sicher.

ich werd mir da auf wiki ne zusammenfassung der 2.staffel durchlesen, dann kann ich gleich mit der 3. weitergucken anstatt mir nochmal die letzten 2 oder 3 episoden der 2. staffel anzugucken um auf dem laufenden zu sein.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ken Bruen - Flop - Geheimnisse können tödlich sein Stingfish Papierkorb 0 05.01.2015 08:28
John Saul - Sammlung 12 Ebooks Blaumilch Papierkorb 0 21.10.2014 19:38
TMNT 2014 ein Flop oder doch Top? Soul_Reaver Filme 6 01.07.2013 19:13
David und König Saul kung fu man Papierkorb 0 01.02.2010 11:54
John Saul's Blackstone Chronicles melo Erfüllte Wünsche 0 19.09.2008 10:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

2008 - 2017, Bloodsuckerz