Bloodsuckerz.net  

Zurück   Bloodsuckerz.net > >

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.12.2016, 15:34   #1
nightfreddy
Jungspund
 
Benutzerbild von nightfreddy

Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Elmstreet 666
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 314 Danke für 24 Uploads
Standard Teen Wolf

Hhmm...'bin grad' gefangen im Werwolf - Trauma:.
Nach Bitten , welche uns recht gut gefallen hat - sind wir jetzt an Teen Wolf (meine Frau ist das mal wieder Schuld) dran. Nach zwei überstandenen wirklich fürchterlichen "Teenie-Folgen" nimmt die Serie tatsächlich an Fahrt auf. Es wird düster, wenn auch mit nem faden (Teen) Beigeschmack.
Es scheint sich aber trotzdem ne tolle Story zu entwickeln. Ehrlich gesagt, musste ich mich dazu überwinden, aber vom Grundprinzip hatten wir das schonmal mit Pretty little Liars wo wir jetzt auf die finale 7te Staffel hinfiebern. Bei Teen Wolf entwickelt sich die Story Anfangs behäbig und wie schon geschrieben, muss man da einiges aushalten - es wird aber -aus meiner Sicht- belohnt und wir sind erst bei S01E08.
Fazit:
Ich hätte nicht gedacht, daß ich - "von mir aus" - sagen würde: "lass uns weiter schaun"
nightfreddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2016, 19:13   #2
Tootsie
Jungspund
 
Benutzerbild von Tootsie

Registriert seit: 14.12.2013
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 1.105
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Ich oute mich als absoluten Teen Wolf Fan!
Ich habe die Serie geliebt und konnte es immer nicht erwarten, bis ich die aktuelle englische Folge in die Hand bekommen habe. Bin jetzt bei bei Folge 6.03 und nicht mehr ganz so glücklich.
Die erste Staffel mochte ich auch schon gerne, aber im Nachhinein gesehen, steigerte sich die Serie immer mehr. Vor allem Dylan O'Brien (Stiles)!! Was für ein Schauspieler! Wenn er die Bildfläche in der Serie für sich allein hatte, genial!! Und die Freundschaft zwischen Stiles und Scott, mit das beste an der Serie.
Ja, und da kommen wir zu Season 6! Ohne zu spoilern, Dylan hatte einen Unfall beim Dreh von Maze Runner (was auch überall im Internet stand) und ist mittlerweile ein gefragter Schauspieler, was sich auf die Serie auswirkt. Wenn das so weitergeht, bin ich froh, dass nach Staffel 6 Schluß ist!
Tootsie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 14:47   #3
nightfreddy
Jungspund
(Threadstarter)  
 
Benutzerbild von nightfreddy

Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Elmstreet 666
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 314 Danke für 24 Uploads
Standard

Ich muss gestehen - bis zur halben zweiten Staffel - hat mir der Hauptdarsteller gar net gefallen. Zum Glück sind da aber neben ihm echt nicht schlechte Protagonisten dabei - allen voran Dylan O'Brien wie Tootsie schon schreibt. Der spielt dort "Saustark" von Anfang an. Dann noch in der zweiten Staffel in allen Folgen zu sehen Michael Hogan den viele aus der genialen "Battlestar Galactica" kennen - mit nem Auftritt seiner Art würdig.
JR Bourne (u.a. Fringe, Revenge) auch mit einer Hauptrolle besetzt.
Einige andere bekannte Gesichter sind noch dabei - mal mehr mal weniger - alles in allem aber von allen gut gespielt. Der ganze Highscool -Teenie - Kram ist ab S03 nur noch obligatorisch zu sehen. Dafür nimmt die Serie schon in S01 an Fahrt auf und ich würde meinen, daß dort manche Sachen bei Supernatural geklaut wurden (oder andersrum). Kommt manchmal echt richtig gut düster rüber und das über mehrere Folgen hinweg. Kurze Miniflaute und es geht schon wieder zur Sache.
Man muss natürlich das Grundprinzip mögen oder sich damit anfreunden. Die ersten beiden Folgen sind fürchterlich - wie schon geschrieben - und auch so manches andere ringt einem nen Kopfschütteln ab. War manchmal bei "Smallville" auch so und die hatten wir seinerzeit auch gerne gesehen.
Schade um S06..liest sich ja nicht sonderlich gut, aber iwann muss auch Schluss sein
nightfreddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 18:39   #4
Tootsie
Jungspund
 
Benutzerbild von Tootsie

Registriert seit: 14.12.2013
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 1.105
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Finde es auch gut, dass nach Staffel 6 Schluß ist! Ein gutes Ende ist mir lieber, als wenn sich die Serie totläuft, oder noch schlimmer "Cliffhanger". Damit versaut man eine ganze Serie! Beispiel z.B. Castle oder ABC Family. ABC ist ganz schlimm! Ständig setzen die Serien ab mit einem Cliffhanger. Den Sender schaue ich schon gar nicht mehr. Nur noch, wenn eine zweite Staffel angekündigt ist.

Zu Staffel 6. Es dreht sich eigentlich um Stiles, aber leider ist er mittlerweile in drei Folgen schon nicht dabei. Dabei mag ich nicht nur Stiles, ich mag auch gerne die älteren Schauspieler in der Serie. Aber im Moment habe ich das Gefühl, Staffel 6 ist auf die Generation nach Stiles und Scott fokussiert. Anscheinend gab es da noch die Idee die Serie weiterlaufen zu lassen mit der neuen Generation. Gut das es nicht so ist, funktioniert nämlich nicht!
Tootsie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2016, 11:17   #5
nightfreddy
Jungspund
(Threadstarter)  
 
Benutzerbild von nightfreddy

Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Elmstreet 666
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 314 Danke für 24 Uploads
Standard

Wir haben in Mitte S05 erstmal abgebrochen.
War iwie immer dasselbe in jeder Folge.
Sollte S06 überhaupt in "D" ausgestrahlt werden(steht ja noch in den Sternen), werden wir möglicherweise den Rest noch schauen.
I.M. sind wir an The Expanse dran.
Tolle SyFy Serie nur leider mies synced. Wir hatten mal auf original Ton geschaltet, kommt direkt besser rüber. Leider reicht unser "School english" nicht aus - um das komplett zu geniessen.
nightfreddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 20:09   #6
Hempster
Jungspund
 
Benutzerbild von Hempster

Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Bin auch ein Teen Wolf Junkie.

Anfangs braucht die Serie ein wenig, sich zu finden, aber das tut sie. Und sie wird wirklich düster.

Wenn einem übersinnlicher Hokus-Pokus nicht grundsätzlich zuwider ist und man so buffyesques Teenie-Gedöns als Erzählrahmen ertragen kann oder sogar mag...

... und andererseits nicht unbedingt Ekel-Splatter oder Torture-Porn haben muss, dann ist Teen Wolf genau das Richtige. Spannung ohne zu sehr auf Schock- oder Ekeleffekte zu setzen. Und definitiv keine Teenie-Serie.

Die erste hälfte von Staffel 3 fand ich eine der wirklich grandios. Es spitzt sich von Folge zu Folge immer weiter zu. Spannung vom feinsten. In meinen Augen eine der besten Serienstaffeln überhaupt. Die zweite Hälfte - nach dem Sommerloch - hätte dann besser eine eigene Staffel werden sollen.

Die Gegner in Staffel 5 sind wirklich wirklich spooky und auch sonst hat die Serie ihre Momente.

Mit Staffel 6 warte ich noch darauf, dass die am Stück verfügbar ist.

Bis dahin: Top!
Hempster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2017, 20:49   #7
Outcast
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Outcast

Registriert seit: 03.11.2016
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Wenn man das ganze Teenage Drama rausnimmt,ist das wirklich ne gute Serie!

Da gibts echt kaum was zu meckern. Für Werwolf Fans ist das echt nen Blick wert!
Outcast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VA:Teen Wolf 1 / Teen Wolf II - 1984 - 1987 - Ost stammtischler Soundtracks 1 17.03.2017 08:15
Teen Wolf 1985 German BD 1080 DL AC3 magicmenne Papierkorb 0 19.11.2015 16:51
Teen Wolf - V.A. - 1985 OST SlyFan Papierkorb 2 25.09.2015 12:12
Teen Wolf 2 (1987) DVD-Rip markuszibusch Papierkorb 1 12.05.2015 13:50
Teen Wolf 2 (1987) Komplette DVD thediabolo Papierkorb 0 12.02.2015 21:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

2008 - 2017, bloodsuckerz