Independence day 2 (2016) - Seite 2 - Bloodsuckerz.net
Bloodsuckerz.net  

Zurück   Bloodsuckerz.net > ENTERTAINMENT > Kino

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.08.2016, 15:57   #21
Internet Exorzist
 
Benutzerbild von Viktor Bout
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Skull Island
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 4.904 Danke für 192 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von Void Beitrag anzeigen
Mir ging der "Film" schon nach 10 Minuten so un-glaub-lich auf den Sack, daß ich ausgemacht habe.
Mir auch,aber erst nach knapp 20 min.
Irgendwie hat mir die ganze Geschichte überhaupt nicht gefallen,direkt von Anfang an.
__________________
Keine Reup´s !!!
Viktor Bout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 18:13   #22
Haudegen
 
Benutzerbild von **splattermax**
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Pott
Beiträge: 1.533
Abgegebene Danke: 631
Erhielt 468 Danke für 27 Uploads
Standard

Zitat:
Independence Day,White House Down und Day after tomorrow waren auch noch echt gut.

Der war gut! Hohland Meidemichs Filme muss man aber auch nicht mögen.
__________________
**splattermax** ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 21:29   #23
Eroberer
 
Benutzerbild von Void
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von boesherr Beitrag anzeigen
Hab ich Euch alles schon vorher gesagt. Dass Ihr aber auch nicht hören wolltet. Jetzt sind die Gehirnzellen und die Kohlen weg...
Er nu wieder!

Void ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 08:58   #24
Uploader
 
Benutzerbild von der rabe
 
Registriert seit: 03.07.2010
Beiträge: 1.749
Abgegebene Danke: 2.520
Erhielt 28.484 Danke für 285 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von Void Beitrag anzeigen
Er nu wieder!

Manche Leute tragen ne Glaskugel als Kopf.

Freund Boesherr ist ja ein durch und durch "Emmerich Hasser". Mag allerdings in TOHO Produktionen, den ausgeprägten Japan-Patriotismus im Film
__________________
Nachrichten werden nur noch aus der Kontakte- u. Freundeliste akzeptiert und beantwortet.

Der Golden Gate Mörder|1979|David Janssen| wieder ONLINE!
der rabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 12:17   #25
Eroberer
 
Benutzerbild von Void
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von der rabe Beitrag anzeigen
Manche Leute tragen ne Glaskugel als Kopf.
Cooler Spruch!

Zitat:
Zitat von der rabe Beitrag anzeigen
Freund Boesherr ist ja ein durch und durch "Emmerich Hasser". Mag allerdings in TOHO Produktionen, den ausgeprägten Japan-Patriotismus im Film
Ach, das ist in meinen Augen voll okay. Jeder Mensch hat nun mal so seine Widersprüchlichkeiten.
Void ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 12:20   #26
Haudegen
 
Benutzerbild von boesherr
 
Registriert seit: 09.05.2013
Ort: Neatherrealm
Beiträge: 1.918
Abgegebene Danke: 1.564
Erhielt 4.495 Danke für 55 Uploads
Standard

Mhh, da mag ich ein wenig ambivalent sein, aber wenn es nur der dumme Ami-Hurra-Patriotismus wäre, wär es mir relativ egal. Damit muss man bei Hollywood-Produktionen leider fast immer leben. Emmerich ist aber auch einfach ein schlechter Filmemacher. Das ist die Mischung, die die Filme so ungenießbar macht.

Den "Japan-Patriotismus" finde ich übrigens um einiges demütiger und manchmal auch von Gegenpositionen gebrochen in den TOHO-Streifen. Die haben andere Schwächen (vor allem in Dramaturgie und Koheränz), aber da gucke ich nostalgisch drüber weg. Die Filme geben wenigstens gar nicht erst vor, Blockbuster zu sein, sondern sind (größtenteils) liebevoll gemachte Genre-Filmchen. Wäre der Emmerich bei sowas geblieben, wäre ich vielleicht milder in meiner Grantelei.
__________________

Freue mich über Hinweis per PN, wenn etwas down ist. Reups sind aber derzeit leider nicht möglich. Kommt Zeit, kommt Reup. Bitte keine Hosteranfragen.
boesherr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 12:56   #27
Eroberer
 
Benutzerbild von Void
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von boesherr Beitrag anzeigen
Emmerich ist aber auch einfach ein schlechter Filmemacher. Das ist die Mischung, die die Filme so ungenießbar macht. Wäre der Emmerich bei sowas geblieben, wäre ich vielleicht milder in meiner Grantelei.
Och, das würde ich SO nicht sagen. Technisch hat er's ja schon drauf, wenn auch "nur" durch kopieren der ganz Großen...

Zitat:
Zitat von boesherr Beitrag anzeigen
Den "Japan-Patriotismus" finde ich übrigens um einiges demütiger und manchmal auch von Gegenpositionen gebrochen in den TOHO-Streifen.
Könnte vllt daran liegen, daß der dargestellte japanische Patriotismus heute angesichts der gemeinsamen Niederlage damals eher verzweifelt putzig rüberkommt. Japan hat nun mal massiv an Bedeutung in der Welt verloren... im Gegensatz zur USA.

Kommt halt überall immer unsympathisch rüber, wenn ein Gewinner einen auf dicke Hose macht.

Wer ist für die meisten sympathischer: Florian Henckel von Donnersmarck oder Martin Semmelrogge?

Die Gewinner der Herzen sind doch die, die immer wieder für Jeden ganz offensichtlich zu Boden gehen und dann sagen "Boden? Welcher Boden???".

Zitat:
Zitat von boesherr Beitrag anzeigen
Die Filme geben wenigstens gar nicht erst vor, Blockbuster zu sein, sondern sind (größtenteils) liebevoll gemachte Genre-Filmchen. Wäre der Emmerich bei sowas geblieben, wäre ich vielleicht milder in meiner Grantelei.
Na ja, streng genommen hat er seit dem Arche Noah Prinzip ausschließlich Blockbuster gemacht bzw. versucht. Aber erst seit Stargate hat er die entsprechende Kohle in de Täsch.

Ich würde sagen: durch die fehlenden finanziellen Möglichkeiten hatten seine frühen Filme einen leicht unschuldigen Touch - wie die Toho-Streifen.

So, und jetzt habe ich Lust bekommen und gebe mir heute Abend nach langer Zeit mal wieder Moon 44 - den Film, in dem man nur nach Links fliegen kann...
Void ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 14:59   #28
Doppel-As
 
Benutzerbild von joeyy
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: Zensur BRD
Beiträge: 357
Abgegebene Danke: 1.146
Erhielt 1.605 Danke für 39 Uploads
Standard

Letzte Woche wurde ich auf diesen Film angesprochen, und konnte zuerst nichts dazu sagen... bis mir einfiel, dass ich ihn tatsächlich gesehen habe

Danke Crow für den Review, gut beschrieben
joeyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 12:15   #29
Internet Exorzist
 
Benutzerbild von Viktor Bout
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Skull Island
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 4.904 Danke für 192 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von **splattermax** Beitrag anzeigen

Der war gut! Hohland Meidemichs Filme muss man aber auch nicht mögen.


Muß man nicht,kann man aber und das ohne sich zu schämen.
__________________
Keine Reup´s !!!
Viktor Bout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 11:28   #30
Doppel-As
 
Benutzerbild von Kumbbl
 
Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 963
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen
...dieser gehört definitiv in jede sammlung, egal wie überladen oder langweilig er vor lauter "überladung" auch anmuten mag
...ja, wenn man zu Demo-Zwecken einen der drei schlechtesten Filme überhaupt in der Sammlung haben muss, dann gehört er rein...

ID4 1: halbwegs guter SF-Film, vor allem in der ersten Hälfte --> 6/10
ID4 2: ein richtiges Ärgernis, zum Gähnen langweilig, maue nicht zündende Pseudowitze, schlechte Effekte (ja genau, denn DIESE Computereffekte wirken genau so, als ob sie aus dem Computer kommen, absolut artifiziell, ohne jede kinetische Energie --> grausig, einfach ein pixel-Gewitter), exakt NULL Story, miese Regie... 1/10 Punkten
Kumbbl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 22:21   #31
Eroberer
 
Benutzerbild von Drake
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 190
Abgegebene Danke: 906
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

hmmm ,, drei schlechtesten Filme ????

Ich war auch schwer enttäuscht von ID2 , aber diese ganzen Superlativen, schlechtester Film 2016 - hier jetzt gar als von den drei schlechtesten Filmen betitelt ( von wie vielen Filmen ließ er ja auch bewusst offen ? , wahrscheinlich nur 1000 grad mal gesehen, sonst machts kein Sinn, diese Aussage )-- geht dann doch nen bisschen weit.

Die Charaktere ala Jeff Goldblum und Konsorten haben ihn dann doch noch ein wenig amüsant gemacht .


Also bitte guckt euch mal wirklich schlechte Filme an - bevor ihr euch immer zu solchen Aussagen hinreißen lässt
Drake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 01:50   #32
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066
 
Registriert seit: 26.11.2011
Ort: Westerlands
Beiträge: 2.886
Abgegebene Danke: 669
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von Drake Beitrag anzeigen
hmmm ,, drei schlechtesten Filme ????

Ich war auch schwer enttäuscht von ID2 , aber diese ganzen Superlativen, schlechtester Film 2016 - hier jetzt gar als von den drei schlechtesten Filmen betitelt ( von wie vielen Filmen ließ er ja auch bewusst offen ? , wahrscheinlich nur 1000 grad mal gesehen, sonst machts kein Sinn, diese Aussage )-- geht dann doch nen bisschen weit.

Die Charaktere ala Jeff Goldblum und Konsorten haben ihn dann doch noch ein wenig amüsant gemacht .


Also bitte guckt euch mal wirklich schlechte Filme an - bevor ihr euch immer zu solchen Aussagen hinreißen lässt
während ich ohnehin immer recht habe und andere immer im unrecht, oder zumindest im unwissen sind, fällt es mir daher auch sehr schwer zuzugeben daß ich jemand anderem recht gebe, wenn ich nicht schon vorher das selbe gesagt habe und demjenigen dann eigentlich nur mehr auf nette und angenehme art darauf hinweise daß ich mit der gleichen meinung schon vor ihm da war

in diesem falle muss ich Drake vollkommen recht geben!

zu viele leute wissen anscheinend nicht mehr was ein "wirklich schlechter film" ist, daran hat meiner meinung nach eine übersättigung an guten filmen schuld, wo dann die "weniger guten" mit der zeit als "fürchterlich katastrophal schlecht" anmuten, es aber tatsächlich NICHT sind.


....und bitte, wenn noch einer hier meint ID2 hätte eine schlechte story.....

...dann kommt ich mit "alder guckst du porno wegen handlung ?"
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 10:31   #33
Doppel-As
 
Benutzerbild von Kumbbl
 
Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 963
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

ok, vielleicht sollte ich mein "schlechteste Film" etwas erklären: damit meine ich natürlich nicht irgendwelche Uwe Boll-Meisterwerke, irgendwelche Hai-Filme a la Sharkonado oder sonstige C- bis D-movies, die von irgendwelchen Freaks abgedreht werden - schon klar, dass es da noch ein paar STufen tiefen geht als ID4 II ;-) - diese rutschen auch komplett aus der 10-Punkte -Skala.... solche Filme schau ich mir auch nicht im Kino an, sofern sie dort überhaupt laufen würden... da gibt auch keine Erwartungshaltung...

ich rede von Filmen, die durchaus hohes Budget, bekannte Regisseure, namhafte Schauspieler etc. mit bringen, aber trotzdem absolut in die Hose gingen und grottig sind: Filme, für dich ich freiwillig ins Kino gehe und dann aber so dermaßen enttäuscht werde, dass ich richtig wütend werde und mir überlege, ob ich einfach gehen soll - beim Fersnsehr würde man nach einer halbe stunde einfach ausschalten oder lieber das testbild gucken, wenn es das noch gäbe ;-).... und genau da ordne ich ID4 II allemal ein... ich versuche gerade verzweifelt ein weiteres beispiel zu finden ... ja, zwar aus einer ganz anderen Ecke, aber Himmel über Berlin oder Paris-Texas von Wim Wenders gehören da für mich auch dazu...

aber wir müssen uns auch nicht einig werden, jedem das seine, alles gut
Kumbbl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 13:44   #34
König
 
Benutzerbild von sabretooth2066
 
Registriert seit: 26.11.2011
Ort: Westerlands
Beiträge: 2.886
Abgegebene Danke: 669
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von Kumbbl Beitrag anzeigen
irgendwelche Hai-Filme a la Sharkonado oder sonstige C- bis D-movies, die von irgendwelchen Freaks abgedreht werden
ganz wichtig!:

1. Bei der Sharknado-Reihe handelt es sich um keine Hai-Filme sondern um Umweltkatastrophenfilme!

2. Wer Sharknado schlecht findet, der hat den witz dabei nicht verstanden und sollte wohl generell einen riesen bogen um filme dieser art machen.

...ich habe bei so manchen asylum-produktionen schon mehr gelacht als bei gewollt witzigen "blockbuster" komödien, nicht zuletzt darf man in sachen "the asylum" wohl auch nicht Z-NATION vergessen, das wie sharknado schon eine richtige fanbase gewonnen hat.
sabretooth2066 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 17:14   #35
Doppel-As
 
Benutzerbild von Kumbbl
 
Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 963
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

jaja, ich finde auch tatsächlich Machwerke a la Sharkonado tatsächlich "bessere" - oder sollte ich sagen "weniger enttäuschende" Filme als ID4 II - objektiv sind das natürlich keine Kinofilme, aber mit viel Bier etc. geht das schon mal von DVD... aber ID4 II kann man sich nicht mal gut saufen
Kumbbl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 15:00   #36
Kingpin
 
Benutzerbild von Gladbeck
 
Registriert seit: 15.08.2011
Ort: Gotham City
Beiträge: 2.959
Abgegebene Danke: 1.884
Erhielt 12.056 Danke für 203 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von sabretooth2066 Beitrag anzeigen

2. Wer Sharknado schlecht findet, der hat den witz dabei nicht verstanden und sollte wohl generell einen riesen bogen um filme dieser art machen.
Da bin ich ganz deiner Meinung.
Gladbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 19:06   #37
Mitglied
 
Benutzerbild von Alca7
 
Registriert seit: 25.09.2011
Ort: Im Kaufhaus
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 43 Danke für 3 Uploads
Standard

Der erste Teil ist aber auch vor 20 Jahren herausgekommen, es hat sich allgemein sehr viel geändert seit dem, vielleicht auch die ganzen Erwartungen von einem guten Film ?

Grüßt Euch, bin wieder da nach längerer Pause
__________________
ALTER HASE IN SACHEN HORROR
Alca7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:18   #38
Grünschnabel
 
Benutzerbild von jazzjackrabbit
 
Registriert seit: 24.03.2017
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

War leider überhaupt nicht mein Fall. Der erste Teil hat mir bedeutend besser gefallen.
jazzjackrabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 17:16   #39
Mitglied
 
Benutzerbild von Jason3345
 
Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 125
Abgegebene Danke: 256
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Kann man sich mal antun,aber nicht mehr. Der erste war gut.
Die 3D-Effekte sind für die Tonne.
Hoffentlich kommt kein dritter Teil.
Jason3345 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Harald Kloser & Thomas Wander - Independence Day: Resurgence (OST) (2016) jack20 Soundtracks 0 17.06.2016 09:37
50 Independence Day Trance Tracks (2014) Disco54 Papierkorb 0 27.04.2016 16:53
Independence War Deluxe - GoodOldGames Ninja PC-Spiele 0 19.07.2015 17:01
Independence War 2: Edge of Chaos - GoodOldGames Ninja PC-Spiele 0 19.07.2015 15:42
Independence Day - 1996 Complete OST SlyFan Papierkorb 0 02.01.2015 00:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

2008 - 2017, bloodsuckerz