Womit schaut ihr Filme, Serien etc.? - Bloodsuckerz Board
Bloodsuckerz Board  

Zurück   Bloodsuckerz Board > TECHNIK > Fernseher und Heimkino

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.11.2016, 14:36   #1
Mitglied
 
Benutzerbild von nightfreddy
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Elmstreet 666
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 583 Danke für 36 Uploads
Standard Womit schaut ihr Filme, Serien etc.?

Hallo Gemeinde.
Bin früher mit getoasteten CD's vom Rechner zum Player gerannt.
Danach war es ne Multimediafestplatte....ähnliche Aktion wie beim Toasten.
Dann kam der Stick.
Nun, da der Netzwerkausbau mittlerweile denkbar einfach ist, läuft alles nur noch darüber.
Wie schaut ihr.....?
Bei mir siehts so aus:
Router Erdgeschoss-Wohnzimmer.Wlan stream zum großen Fernseher im selben Raum max 720p.(wird noch geändert in DLan)
DLan nach oben (Dachgeschoss-steht der Rechner).
WLan mittels Repeater zur Mitte (Schlafzimmer) max 720p sonst nicht ruckelfrei.
DLan funk gut weil komplett neue Leitungen verlegt.
Alles was aufm Rechner ist wird mittels Universal Media Player (5.3.0) gestreamt.Der Rechner läuft bei mir 24/7 durch.
Sony Bravia und Samsung Fernseher kommen mit dem Server klar.
Interessant wäre, wenn ihr mal Berichtet wie das bei Euch abläuft.
Da gibts bestimmt noch Verbesserungspotential.

Gruß

nf
nightfreddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 19:06   #2
Jungspund
 
Benutzerbild von Ostblock
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 71 Danke für 1 Upload
Standard

Klingt jetzt vielleicht spartanisch aber bei mir PC per HDMI an TV. Als Mediacenter verwende ich Kodi.
Ostblock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 22:10   #3
Haudegen
 
Benutzerbild von Deafmobil
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 1.673
Abgegebene Danke: 953
Erhielt 1.592 Danke für 61 Uploads
Standard

Ich schaue meist über 3D Mediaplayer an. Manchmal auch vorm Computer.

Filme und Serien die ich unbedingt sammle was in Deutschland auf Bluray nicht gibt zb Knight Rider Serien brenne ich auf M-Disc Rohlinge.
Deafmobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 23:50   #4
Foren-As
 
Benutzerbild von blablub71
 
Registriert seit: 24.04.2016
Beiträge: 286
Abgegebene Danke: 738
Erhielt 809 Danke für 17 Uploads
Standard

ganz einfach über eine WD Livebox über HDMI am TV
und übers Netzwerk schaufel ich die Filme auf die HD's von der Box.
Die WD Box kann so ziemlich jedes Format abspielen sogar untouched Blurays
dauert aber ewig wenn man 25 gigs übers Netzwerk schiebt.
was ich festgestellt habe das man Dateien unter Linux 10 - 20 mal so schnell
von festplatte zu Festplatte kopiert als unter Windows egal ob extern oder interne Hd

Da spart man sich viele Rohlinge und eine Menge Frust bei schlechten Filmen

früher hab ich alles getoasted und dann ab in de SA DVD Player war aber immer viel Sucherei wenn man einen Bestimmten Film sehen wollte
blablub71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2016, 17:47   #5
Jungspund
 
Benutzerbild von serious82
 
Registriert seit: 15.06.2016
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Twonky Media Server auf meinem NAS. Kann damit HD-Filme perfekt anschauen auf meinem Sony-TV
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
serious82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 16:10   #6
Mitglied
(Threadstarter)  
 
Benutzerbild von nightfreddy
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Elmstreet 666
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 583 Danke für 36 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von blablub71 Beitrag anzeigen
ganz einfach über eine WD Livebox über HDMI am TV
und übers Netzwerk schaufel ich die Filme auf die HD's von der Box.
Zitat:
Zitat von Deafmobil Beitrag anzeigen
Ich schaue meist über 3D Mediaplayer an. Manchmal auch vorm Computer.
@blablub71 Ist das also quasi nur das Gehäuse, was zu kaufen ist oder ist das ein streaming - client der dann seine infos weiter an den TV gibt?

@serious82
Zitat:
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
Der ist gut

@Deafmobil
Was genau ist mit 3D Mediaplayer gemeint?
Ich hab hier nen 3D Sony BD-Player der geradezu "verstaubt" rumstehen. Iwie nur der Optik wegen - meinst Du sowas?
Da der TV 3D kann und ich Grundsätzlich streame hatte sich dieser Kauf für mich eigentlich erübrigt

Geändert von nightfreddy (21.11.2016 um 08:23 Uhr)
nightfreddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 15:14   #7
Doppel-As
 
Benutzerbild von KingDave
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 244
Erhielt 53 Danke für 6 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von Ostblock Beitrag anzeigen
Klingt jetzt vielleicht spartanisch aber bei mir PC per HDMI an TV.
Genauso läuft das bei mir auch.
Zum Abspielen benutze ich aber VLC, das Programm kann ja recht viele Dateien bzw. Dateiformate abspielen, beispielsweise auch, wenn man einen Film als ISO-Datei auf der Festplatte hat.
KingDave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2016, 14:27   #8
Jungspund
 
Benutzerbild von Walross
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 6.983
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Zitat:
Zitat von nightfreddy Beitrag anzeigen
Interessant wäre, wenn ihr mal Berichtet wie das bei Euch abläuft.
Da gibts bestimmt noch Verbesserungspotential.
Kodi auf RaspberryPi 3
Walross ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 12:25   #9
Gesperrt
 
Benutzerbild von Frau von Stein
 
Registriert seit: 09.11.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 40 Danke für 1 Upload
Standard

externe Festplatte per USB an TV und fertig ist.
mein Samsung TV spielt fasst alle Dateiformate ab
Frau von Stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 14:31   #10
Jungspund
 
Benutzerbild von Melittamann
 
Registriert seit: 16.01.2013
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 231
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Alle schauen über Netzwerk - kein W-LAN , somit 1080p ruckelfrei.

Ein BluRay Player kommt mir nicht ins Haus - Medialayer interessiert weder Wasserzeichen noch Kopierschutz & die spielen BluRay Iso auch in 3d und MKV sowieso.... (600x3d)

Habe beim Hausbau 16 Gigabit-Lan-Anschlüsse (cat 7) verlegen lassen.

Wohnzimmer = 4x, Kinderzimmer1 = 2x Kinderzimmer 2 = 2x, Küche =2x, Elternschlafraum 3x, Dachterasse = 1x , Gartenterasse = 2x Alle 16 Lananschlüsse enden im Schaltschrank vom Stromkasten auf Hutschine, von dort sind 14x an 16 Gigabit-Lan-Switch (2xTerrasse an Fritz-Lanbuchse dran) an Fritzbox angeschlossen.......

Am Giga-Switch ist ein Mediaserver mit 9x Hot-swap Wechselrahmen angeschlossen mit 8x Seagate 5TB Festplatte und 1x 4 TB - Betriebsystem Win 7 pro auf 240 GB SSD.

Im Wohnzimmer wird auf "Mediaplayer Mede8er 600-x3d" gestreamt
in den Kinderzimmern steht je ein "Seagate Theater-plus" Mediaplayer
im Elternschlafraum wieder ein "Mediaplayer Mede8er 600-x3d"

TV über Satantenne 180cm Glasfaser-Vollspiegel mit Hor. zu Hor Jäger-Motor. & 100cm GFK-Multibeam-Antenne In allen Zimmern "Coolstream"-Receiver mit Neutrino-HD - Linux und "BluePeer" System & 17/8 Multischalter (Astra 19.2+ Hotbid 13 + Astra 28.2)

Geändert von Melittamann (08.12.2016 um 15:01 Uhr)
Melittamann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 15:37   #11
Audiophil
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tommy Hilfaker
 
Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 1.606
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 3.965 Danke für 33 Uploads
Standard

@Melittamann
Und wo steht deine Villa?
Wie übel....aber geil
Tommy Hilfaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 15:47   #12
Eroberer
 
Benutzerbild von QWiiK
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 645
Erhielt 3.585 Danke für 68 Uploads
Standard

@Melittamann... Joa, kann man haben

Ich habe all meine Filme/Serien auf meiner NAS und schaue sie mit Kodi (LibreELEC) auf meinem RPi2.
Da ja jetzt endlich auch Amazon Video wieder auf dem RPi funktioniert, ist das für mich die perfekte Lösung!
__________________
Falls Probleme bei meinen Uploads auftreten, bitte eine PN (mit Link zum Thread!) schicken.
Sollten mal Parts offline sein, bitte die REV-Files zum Wiederherstellen nutzen!
Meine Uploads sind im RAR5 Format gepackt. Zum Entpacken wird WinRAR v5.xx oder 7-Zip 16.x benötigt.
QWiiK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 09:28   #13
Routinier
 
Benutzerbild von karisuma
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 874
Abgegebene Danke: 1.886
Erhielt 1 Danke für 1 Upload
Standard

WD My Cloud NAS und Samsung TV (H-Serie).
karisuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 11:10   #14
Grünschnabel
 
Benutzerbild von DvDPalace
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Ich habe nun bereits meinen Multimedia Player mit integrierter Festplatte zum 4.ten Mal ersetzt.

Das soll heißen.
Angefangen habe ich mit einem PoppStar Media Player der damals nur 1TB Festplattengröße unterstützt hat

Dann bin ich zu 2 Fantec Modellen gewechselt, wobei die Software eigentlich immer das Problem war. Jedesmal wenn ich diese am PC verbunden habe um neue Filme aufzuspielen, musste ich diese vom Strom trennen.
Und die Softwareupdate Politik von Fantec ist unmöglich. Kein Support mehr usw.

Nun habe ich eine HIMEDIA Q10 PRO 4K & 3D Mediaplayer Android mit 8TB Festplatte
Das Teil ist superschnell, Kodi ist vorinstalliert. Man hat die Möglichkeit eine CFW zu installieren und SkyGo, Amazon usw. funktioniert auch.
Das Modell ist Baugleich mit FANTEC 4KP6800 und etwas Preiswerter, allerdings habe ich mich aufgrund der Software Politik von Fantec dann doch für HiMedia entschieden. Wenn es kein Support gibt, dann wird der Rotz auch nicht gekauft und somit hat Fantec einen Kunden weniger. Wenn mal ein Update rauskommt, dann erst Monate / Jahre später.

Dadurch das Kodi vorinstalliert ist, kann man auch das Feature mit Zusatzinformationen und Film/Serien Covers gut nutzen.
DvDPalace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 12:25   #15
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Promo81
 
Registriert seit: 06.12.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

fantec und himedia sind wirklich baugleich,aber das wars dann auch
habe viele schon gelesen gehabt das sie probleme im gegensatz zu himedia haben

ich bin super zufrieden mit den q10pro wäre nicht dieses lite menü bei den bluray isos dann wäre es DAS Gerät..aber das ist jammern auf hohem niveau

das nächste mal muss ich mir nur gedanken machen eine grössere platte einzubauen...4tb sind doch nicht so viel wie ich dachte müssen schon 6 bzw am besten 8 rein
Promo81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 13:24   #16
Grünschnabel
 
Benutzerbild von Rufus
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Ich habe hier ein nettes kleines Zyxelnas, das als Server für meine Fire TVs im Haus mit Kodi dient. Klappt hervorragend - Hoffe aber demnächst mal auf eine neue Fire TV Version - geleakt / halb angekündigt ist sie ja schon...
Rufus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 12:23   #17
Jungspund
 
Benutzerbild von blutmeister
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

Filme landen bei mir immer auf FP. Je nach Genre werden die FP dann an meinen Player angestöpselt
blutmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 19:45   #18
Jungspund
 
Benutzerbild von Chillpanse
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: Affenland
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 1.529
Erhielt 260 Danke für 31 Uploads
Standard

Aktuell: WinDVD Pro 12
Vorher mit MPC-HC und MadVR, aber lief bei mir letztens nur noch mit Bugs.
Chillpanse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 13:18   #19
Doppel-As
 
Benutzerbild von stadtbote
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 1.245
Erhielt 0 Danke für 0 Uploads
Standard

USB Stab. Gucken obs was taugt, dann auf DVD oder Bluray brennen.

Am HTPC: Bluray oder DVD Player

Den neuen H265 HEVC Codec mit dem Mediaplayer classic.

Läuft flüssig- selbst auf altem Core 2 7300 2 Kerner mit Max- 30 Prozent

Systemlast.
__________________
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
stadtbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 16:09   #20
Uploader
 
Benutzerbild von stammtischler
 
Registriert seit: 20.10.2014
Beiträge: 764
Abgegebene Danke: 838
Erhielt 10.028 Danke für 478 Uploads
Standard

Kodi raspberry 2,läuft ganz stabil.
stammtischler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuletzt gekaufte Filme/Serien Narrenkoenig™ Filme 1408 14.10.2017 19:41
Filme, Serien und Sex aus dem Netz - Wie Anwälte Zuschauer abkassieren (2015) 720p Nidhöggur Papierkorb 0 28.05.2015 23:54
Filme / Serien mit krankem / asozialem / perversem Humor munkelonkel Filme 13 10.11.2013 23:01
Suche ein paar Filme und Serien Supermario Erfüllte Wünsche 0 04.11.2011 21:14
Suche Super Sentai Serien/Filme angelofdark3 Erfüllte Wünsche 0 10.09.2010 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

2008 - 2017, Bloodsuckerz