Bloodsuckerz.net - Einzelnen Beitrag anzeigen - Euer zuletzt gesehener Film
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2008, 17:38  
Dragonsyndicate
Gedärme-Peitscher
 
Benutzerbild von Dragonsyndicate

Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Ausgeburt der Hölle
Beiträge: 139
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 768 Danke für 29 Uploads
Standard

Citizen.Toxie.The.Toxic.Avenger.IV.UNRATED.German. 2000.DVDRiP.XviD-BDVC.avi



PLOT:

In dem beschaulichen Städtchen Tromaville, der Heimat des hässlichen Superhelden Toxie (David Mattey), geht es mal wieder drunter und drüber. Die sogenannte Windel-Mafia hat sich in einer Behindertenschule verschanzt und dort sämtliche Schüler als Geiseln genommen. Eine Aufgabe für den Toxic Avenger, der als aufreizende Frau verkleidet in das Gebäude geht und die Verbrecher anschließend auf seine typische Art zur Strecke bringt. Obwohl viele Behinderte ihr Leben lassen müssen, scheint es so, als würde Toxie mit Leichtigkeit die Oberhand gewinnen. Doch weder Toxie, noch sein fetter Sidekick Lardass (Joe Fleishaker) können verhindern, dass die Verbrecher im letzten Moment eine Bombe zünden und die Behindertenschule in die Luft jagen.

Doch nicht nur das. Die Explosion befördert Toxie sogleich in ein Paralleluniversum. Die Kleinstadt Amortville sieht auf den ersten Blick aus wie Tromaville, mit dem Unterschied, dass dort alle böse und korrupt sind. Selbst Toxie's Freund, Sgt. Kabukiman N.Y.P.D. (Paul Kyrmse) ist in diesem Universum ein Verbrecher und hält Toxie anscheinend für einen gewissen Noxie. Da wird dem Toxic Avenger eine schreckliche Tatsache bewusst: Wenn er hier ist, dann ist seine böse Version, Noxie, folglich in Tromaville und sorgt dort für Angst und Schrecken. Toxie versucht zuerst das Beste aus seiner Situation zu machen und trifft auf die Gegenstücke seiner Freunde aus Tromaville, zum Beispiel Lardass, der hier Chester heißt, auf der Straße lebt und sich durch Blowjobs sein Geld verdient. Mit Hilfe von Chester und Tito (Michael Budinger), einem geistig zurückgebliebenen, versucht Toxie, irgendwie in sein Universum zurück zu gelangen, um Noxie Einhalt zu gebieten..





Bewertung:
Ahhh,das lange warten (1999) hat sich gelohnt, endlich Toxic Avenger 4 (bzw. Atomic Hero)! Habe sehr viel von diesem Film erwartet und wurde in keinster Weise enttäuscht!!! Absolut geile Action, trash vom Feinsten und die übertriebensten Splattereinlagen die gehen (und davon ziemlich viele), gepaart mit einer guten Portion von schwarzem Humor + Gastauftritten von z.B. "Sgt. Kabukiman N. Y. P. D", Ron Jeremy, Corey Feldman, Lemmy, Hugh M. Hefner, Stan Lee und last but not least Lloyd Kaufman!!! Auf jeden Fall die UNCUT sehen, sonst lohnt sichs nicht (sollte aber bei den derzeitigen RLS´s kein Problem sehen!!! Qualie ist absolut OK und für Freunde dieses Genres und TROMA ein Pflichprogramm 9/10

PS. Mit viel Glück gibt´s auch einen 5.ten Teil, hoffen wir mal das beste


Gutes Review mit Bildern:
http://www.die-ritze.com/toxic_avenger_4.htm

Schnittberichte
http://schnittberichte.com/schnittbe...php?ID=4713616
http://schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=4048
__________________
Ich bin der Geist, der stets verneint! So ist denn alles, was ihr Sünde,

Zerstörung, kurz, das Böse nennt, Mein eigentliches Element!!!
Dragonsyndicate ist offline   Mit Zitat antworten